Seniorenschach in Hessen

Sie sind hier:   Startseite

Startseite

Herzlich willkommen auf der neugestalteten Seite des
Seniorenschachs in Hessen


 

Grußworte zur 13. Offenen Hessischen Senioren-Einzelmeisterschaft

vom 20.5. – 28.5.2017 in Bad Sooden-Allendorf


Thorsten Ostermeier, Präsident des HSV

Liebe Schachfreunde,

als Präsident des Hessischen Schachverbands freut es mich sehr, mit welchem Anklang die Offene Hessische Senioren-Einzelmeisterschaft in Bad Sooden-Allendorf alljährlich besucht wird. Die Gründe dafür sind mit einer erstklassigen Turnierorganisation, dem ansprechenden Ambiente, einer auf Kontinuität gesetzten Veranstaltung mit
passendem Rahmenprogramm, das auch für die begleitenden Partner etwas zu bieten hat vielfältig.

Dass wir eine solch hochwertige Veranstaltung in Hessen haben ist keine Selbstverständlichkeit. Vielmehr ist sie der stetigen, gewissenhaften Arbeit ein paar weniger geschuldet. Neben dem ausrichtenden Verein hat sich das Ehepaar Escher jahrelang immer wieder sehr stark eingebracht.
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für euer Engagement! Das kommende Turnier muss allerdings mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ohne die beiden auskommen. Ein Grund nicht teilzunehmen? Mitnichten. Mit dem Seniorenreferenten des Deutschen Schachbundes, Gerhard Meiwald, dem des Hessischen Schachverbandes, Dr. Ulrich Zimmermann sowie dem Vorsitzenden des Schachklub 1949 Bad Sooden-Allendorf e.V. stehen dem Turnier nach wie vor drei hochkarätige Turnierorganisatoren zur Verfügung. Was soll da schon schiefgehen?

Ich wünsche allen, die in 2017 in Bad Sooden Allendorf teilnehmen eine schöne Zeit, viele interessante Partien und selbstverständlich auch viel Erfolg!

 

Mit besten Grüßen
Thorsten Ostermeier
Präsident


 

Dr. Ulrich Zimmermann, Seniorenreferent des HSV 

Liebe Schachseniorinnen und Schachsenioren,

im Namen des Hessischen Schachverbandes lade ich Sie als Hessischer Seniorenreferent sehr herzlich zu den Meisterschaften 2017 nach Bad Sooden-Allendorf ein.

Im Vorjahr 2016 waren wir 203 Schachspielerinnen und Schachspieler, die sich um die 3 zu vergebenden Titel beworben haben: Hessischer Blitzmeister, Deutscher Schnellschachmeister und Meister der Offenen Internationalen Hessischen Senioren – Einzelmeisterschaft. Wir spielen diese 3 Turniere wieder in dem schönen Mozart-Saal des Werrataler Kultur- und Kongresszentrums im Kurpark mitten im Herzen von Bad Sooden-Allendorf. Schnellschach: 25. +26. Mai 2017, Blitz – Turnier: Dienstag, 23. Mai 2017.

Ich danke jetzt schon dem Bürgermeister von Bad Sooden – Allendorf Herrn Frank Hix für die Übernahme der Schirmherrschaft für unser Turnier 2017.

Genau wie in all den Jahren zuvor stellt uns auch das EKKO`S Hotel nicht nur Übernachtungsmöglichkeiten, sondern auch den wunderschönen Spielsaal zur Verfügung. Der Schachklub Bad Sooden Allendorf mit seinem Organisationsteam um den 1. Vorsitzenden Michael Jung wird wie immer in der Vorbereitung und Durchführung des Turnieres sein Bestes geben, um allen Teilnehmern eine angenehme Woche zu bereiten.

Besonders freue ich mich jetzt schon auf die Teilnehmer aus dem Ausland, die uns bisher die Treue gehalten haben, oder auch neu zu uns kommen.   

Mit schachlichen Grüßen Ihr Dr. Ulrich Zimmermann, Hessischer Seniorenreferent